Phönix (r)aus der Asche

Veröffentlicht am 02.06.2017 in Sport

v.l.n.r: Axel Schäfer, Norbert Werdelmann, Gaby Schäfer, Hans Peter Herzog, Martina Schnell, Holger Schneider, Christiane Laschinski

Am vergangenen Sonntag fand der erste Spatenstich bei SV Phönix 1909 e.V. statt. Der Verein an der Gemeindestraße baut in Eigenregie einen Kunstrasenplatz. Die Stadt beteiligt sich mit 40% an den Gesamtkosten.

Neben vielen Phönixerinnen und Phönixern, Sportlerinnen und Sportlern, Unterstützerinnen und Unterstützern, Hofstederinnen und Hofstedern war auch das städtische Sportamt mit dem Amtsleiter Klaus Retsch vertreten.

Ebenfalls waren anwesend: Bundestagsabgeordneter Axel Schäfer, erste Bürgermeisterin Gaby Schäfer, Ratsfrau aus Hofstede Martina Schnell, sportpolitischer Sprecher der SPD Ratsfraktion Hans Peter Herzog, Bezirksvertreterin aus Hofstede Christiane Laschinski, Vorsitzender der SPD Fraktion im Bezirk Mitte Holger Schneider, Vorsitzender der SPD Hofstede Lennart Schnell und weitere Genossinnen und Genossen aus dem Ortsverein.

Der erste Vorsitzende des Vereins, Norbert Werdelmann, begrüßte alle anwesenden und freute sich über alle Anwesenden.

"Wir freuen uns auch, dass es nun endlich los gehen kann", so Martina Schnell in ihrem Grußwort.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Altenbochumer Treff

04.07.2024, 18:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Bochum Hamme
 

11.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung (Altenbochum)
Unser Vorstand

Alle Termine