[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Hofstede.

Hofstede bei Wikipedia :

http://de.wikipedia.org/wiki/Bochum-Hofstede

Unser Bochumer Oberbürgermeister :

Facebook :

https://www.facebook.com/spd.bochum.hofstede/

 

Unsere Halde Hannibal bleibt :

Ortsverein

Im Sommer 2016 wurde bekannt, dass die Verwaltung darüber nachdenkt, die Halde Hannibal in Hofstede als potenziellen gewerblich-industriellen Bereich (GIB) auszuweisen. Anlass war die Diskussion über den Regionalplan im Gebiet des RVR. Bochum sollte rund 82 Hektar neue Gewerbeflächen melden.

Von Beginn an, war der SPD Ortsverein Hofstede gegen diese Überlegungen und hat sich für den Erhalt der Halde Hannibal eingesetzt.

Hofstede ist schon jetzt ein überdurchschnittlich stark belasteter Stadtteil. 27 % der Fläche sind bereits als Gewerbegebiete ausgewiesen (gesamtstädtischer Durchschnitt 11%). „Das hat schon jetzt erheblichen Einfluss auf unsere Lebensqualität, die Verkehrsbelastungen und das Mikro-Klima in Hofstede. Für uns war und ist klar, die Halde Hannibal muss als grüne Ausweichfläche in Hofstede erhalten bleiben.“, so Lennart Schnell, Vorsitzender der SPD Hofstede.

Mitte des Jahres wurde vom RVR der erste Entwurf des neuen Regionalplans vorgestellt. Leider weist dieser die Halde Hannibal als GIB Fläche aus.

In einer jüngst veröffentlichten Beschlussvorlage für die Ratssitzung Ende Januar 2019 nimmt die Verwaltung nun Stellung zum ersten Entwurf. So habe die Stadt schon Anfang 2018 dem RVR die Halde als „Allgemeinensiedlungsbereich“ (ASB) gemeldet. Dass diese nun wieder als GIB-Fläche in den Entwürfen auftaucht, hält die Stadt Bochum für einen redaktionellen Fehler. Dies wolle man nun anmerken und die Halde endgültig als ASB aufnehmen lassen.

Die weitergehende Überlegung der Stadt Verwaltung die Halde inklusive des Sportplatzes und der Kleingartenanlage (insgesamt 12 Hektar) als Waldbereich in den Regionalplan aufzunehmen, stößt auf positive Resonanz und Unterstützung in der Hofsteder SPD.

„Wir freuen uns, dass sich die Stadt Bochum unserer Argumentation anschließt und hoffen nun, dass die Halde Hannibal den Menschen in Hofstede als Grünfläche erhalten bleibt.“, so Lennart Schnell.

 

- Zum Seitenanfang.