1.000€ fürs Hofsteder Stadtteil-Fest

Veröffentlicht am 27.02.2019 in Kommunalpolitik

2019 wird in Hofstede wieder gefeiert. Rund 20 Einrichtungen und Vereine aus dem Stadtteil veranstalten am Samstag, den 11. Mai, ein Stadtteilfest. Die Organisation läuft über die Hofsteder Runde. Stellvertretend haben die Die Stadtteilpartner für Hamme-Riemke-Hofstede (HaRiHo) einen Förderantrag an die Bezirksvertretung-Mitte gestellt.

Nun hat eine Mehrheit aus SPD, Grünen und Linken in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Bochum-Mitte gegen die Stimmen der Opposition 1.000 EURO bewilligt.

SPD-Bezirksvertreterin Christiane Laschinski aus Hofstede zeigt sich froh über diese Entscheidung: „Es ist toll, dass so viele Vereine und Verbände in unserem Stadtteil ein Fest organisieren. Da darf die wichtige Frage der Finanzierung nicht allein den Ehrenamtlichen überlassen werden. Der Zuschuss hilft allen Beteiligten, ein gutes Fest zu veranstalten.“

Auch wenn die Bezirksvertretung 1.000€ gegeben hat, komplett finanziert ist das Fest damit noch nicht. Ein Teil müssen die Vereine und Verbände wo anders auftreiben oder selber schultern.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Altenbochumer Treff

04.07.2024, 18:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Bochum Hamme
 

11.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung (Altenbochum)
Unser Vorstand

Alle Termine