[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Hofstede.

Unsere Ratsvertreterin :

Unser Bochumer Oberbürgermeister :

Hofstede bei Wikipedia :

 

Einladung zum Spaziergang durch Hofstede :

Veranstaltungen

Gepflegte Grünanlagen, moderne Spielplätze, gute Wege und ausreichend Sitzmöglichkeiten - das ist wichtig für einen lebenswerten Stadtteil.

„Deshalb haben wir viel Geld in unsere Grünanlagen und Parks investiert: neue Fußballtore, neue Kinderspielgeräte, viele neue Bänke und Abfalleimer und ein neues Trimm-Dich-Gerät. Auch die Salzstrecke wurde als Spazierweg aufgewertet. Wir haben viel erreicht und einiges auf den Weg gebracht. Wir machen weiter!“, so die beiden SPD Mandatsträgerinnen Martina Schnell (Ratsfrau) und Christiane Laschinski (Bezirk).

Um nun gemeinsam mit den Hofsteder Bürgerinnen und Bürgern Anregungen zu sammeln, Kritik zu aufnehmen und Erfolge zu sehen, lädt die SPD Hofstede, die Hofsteder SPD-Ratsfrau Martina Schnell und die SPD-Bezirksvertreterin Christiane Laschinski am Samstag, den 04. Juli 2020, zu einem Hofsteder Stadtteilspaziergang ein.

Unter dem Motto „Wir kennen die richtigen Wege“ bereiten die Hofsteder Sozialdemokraten einen Rundgang durch den Grünzug Nord vor.

Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Deutschen Bahn Brücke Poststraße/ Ecke Gemeindestraße. Der Rundgang endet nach ca. 2 Stunden an der Hordeler Straße.

Alle Bürger sind herzlich eingeladen!

Um eine kurze Rückmeldung unter der E-Mail-Adresse martina.schnell@spd-bochum.de oder christiane.laschinski@spd-bochum-mitte.de wird gebeten. Es ist aber keine Voraussetzung, um an der Wanderung teilzunehmen.

Hygiene- und Abstandregeln sind zu beachten. Der Spaziergang findet nicht bei Regen statt.

 

- Zum Seitenanfang.