[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Hofstede.

Hofstede bei Wikipedia :

http://de.wikipedia.org/wiki/Bochum-Hofstede

Unser Bochumer Oberbürgermeister :

Facebook :

https://www.facebook.com/spd.bochum.hofstede/

 

In Hofstede schreitet die Sanierung der Straßen voran :

Verkehr

SPD-Forderungen tragen Früchte


In diesen Tagen erhielten in Hofstede die Straßen Hofwiese und Auf der Gracht eine neue Fahrbahndecke. 2014 hatte dies die SPD-Bezirksvertreterin Christiane Laschinski in der Bezirksvertretung Bochum-Mitte beantragt: „Wir setzen uns auch für kleine Straßen ein, denn dadurch werden diese Wohnquartiere aufgewertet.“


Ab Ende August wird die Straße In der Provitze, wie es die SPD Hofstede schon lange fordert, von der Gemeindestraße bis zum USB-Wertstoffhof saniert. Da die Straße wie auch der USB-Wertstoffhof bisher über keine geregelte Entwässerung verfügen, ist ein Neubau des öffentlichen Kanals notwendig. Die Stromleitungen wie die Kabel für die Straßenbeleuchtung werden in den neuen Gehweg verlegt. Für diese Arbeiten wird die Provitze im Baubereich voll gesperrt. Der Zugangsverkehr zu den Kleingartenanlagen soll größtenteils gewährleistet sein. Für den Weihnachtsverkehr zum Hannibal-Einkaufscenter wird die Straße provisorisch hergerichtet, da die Kanal- und Leitungsarbeiten beendet sein werden. Im Frühjahr 2017 beginnen dann die weiteren Straßenbauarbeiten und die Straße soll spätestens im Mai 2017 wieder für den Verkehr freigegeben werden.


Helmut Meißner, der Vorsitzende des Stadtverbands Bochum der Kleingärtner e. V., hatte bei der Stadt Bochum beantragt, den geplanten Palisadeneinbau entlang der Kleingartenanlage „In der Provitze“ von 30 Meter auf eine Gesamtlänge von 150 Meter zu erweitern, um eine saubere Lösung bei der Abgrenzung zur Straße zu gewähren.


Die SPD-Stadträtin Martina Schnell freut sich: „Die SPD Hofstede hat sich diesem Vorschlag gleich angeschlossen. Durch fruchtbare Gespräche zwischen der Bezirksbürgermeisterin Gabi Spork, dem SPD-Bezirksfraktionsvorsitzenden Martin Oldengott, Helmut Meißner, Christiane Laschinski, der Fachverwaltung der Stadt Bochum und mir konnte der Vorschlag der Kleingärtner in die Planung aufgenommen werden.“


Hofstedes SPD-Vorsitzender Lennart Schnell dazu: „Wenn auch die Vollsperrung der Provitze für die Anwohner, die Anlieger und Kunden des Hannibal-Einkaufcenters Einschränkungen mit sich bringt, sind wir doch froh, dass sich die Straße in Zukunft endlich in einem ordentlichen Zustand befindet.“

 

- Zum Seitenanfang.