Neue Problemimmobilie an der Hordeler Straße?

Veröffentlicht am 31.01.2023 in Stadtentwicklung

Die Hofsteder Sozialdemokraten sind in Sorge um die Immobilie an der Hordeler Straße 51-53. Droht hier eine neue Schrottimmobilie für den Stadtteil? Im Sommer letzten Jahres ist an der Hordeler Straße 51-53 ein Geschäft aus den Räumlichkeiten ausgezogen. Seitdem steht das Gebäude leer. Zusehends sammeln sich dort nun Müll und Einkaufswagen. Der Gesamteindruck ist besorgniserregend.

In einer Anfrage hat die Bezirksvertreterin Christiane Laschinski (SPD) nun die Verwaltung um einen aktuellen Sachstand gebeten von. „Aus der Nachbarschaft sind wir immer wieder auf die unschöne Situation angesprochen worden. Nun möchten wir wissen, ob die Stadt Bochum mit dem Eigentümer in Kontakt steht und ob sie gegebenenfalls konkrete Unterstützungsangebote anbieten kann.“, fasst Christiane Laschinski ihre Anfrage zusammen.

Der Vorsitzende der SPD Hofstede Lennart Schnell zur Situation: „Nachdem wir an der ehemaligen Schrottimmobilie an Hordeler Straße 75 nun endlich Fortschritte machen, besteht aus unserer Sicht die Gefahr, dass hier eine neue Problemimmobilie entsteht. Hier wollen wir nun frühzeitig nach Lösungen und Möglichkeiten suchen, das Gebäude zu entwickeln.“

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Altenbochumer Treff

04.07.2024, 18:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Bochum Hamme
 

11.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung (Altenbochum)
Unser Vorstand

Alle Termine