04.03.2023 in Familie und Jugend

Ferienpass / SPD setzt sich für kostenloses Angebot ein

 

Ein kostenloser Ferienpass – dafür hat sich die SPD im Rat erstmals bereits 2020 eingesetzt.

"Damals fiel das Angebot des Ferienpasses coronabedingt kleiner aus. Zudem wollten wir die Menschen entlasten, denn die Pandemie sorgte für Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und ähnliches. Das ist jetzt drei Jahre her, aber wir setzen uns weiterhin für einen kostenlosen Ferienpass ein“, sagt Martina Schnell, Mitglied der SPD im Rat und Vorsitzende des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie.

„Die Pandemie ist jetzt nicht mehr der Hauptgrund für einen kostenlosen Ferienpass. Allerdings haben viele Menschen mit steigenden Energiekosten und der Inflation zu kämpfen. Viele Menschen müssen sparen und das spüren auch die Kinder. Mit einem kostenlosen Ferienpass möchten wir das ein Stück weit auffangen und den Kindern unbeschwerte und abwechslungsreiche Ferien bescheren“, sagt Martina Schnell. „Allerdings muss auch die Stadt auf steigende Kosten reagieren und passend kalkulieren“, so die Ratsfrau.

„Aus diesem Grund haben wir für die kommende Sitzung des Familienausschusses am 8. März einen entsprechenden Antrag vorbereitet“, sagt Martina Schnell. „Wir beauftragen die Stadt, zu prüfen, ob Fördertöpfe zur Verfügung stehen, die es der Verwaltung erlauben, den Ferienpass erneut kostenfrei anzubieten. Konkret denken wir an den Stärkungspakt NRW, aus dem eventuell Geld für einen kostenlosen Ferienpass abgerufen werden kann.“

07.10.2022 in Familie und Jugend

100.000 Euro für neuen Spielplatz in Hofstede

 

Die Stadt Bochum gestaltet den Kinderspielplatz an der Riemker Straße in Hofstede komplett um. 

Den Beschluss hatte die Bezirksvertretung Mitte bereits im März 2022 gefasst. Zum damaligen Zeitpunkt waren 77.000€ eingeplant.

„Basierend auf den Anregungen und Wünschen der Kinder am Spielplatz hat die Fachverwaltung nun die Detailplanung vorgelegt. Im hinteren Teil soll ein Sportplatz entstehen, davor ein Basketballfeld. Das Klettergerüst wird ausgetauscht und dazu werden eine neue Doppelschaukel und eine Hängemattenschaukel aufgestellt. Außerdem werden eine Bank, eine Liegebank und ein Abfallbehälter installiert. Besonders freut uns, dass nicht verbrauchte Mittel von anderen Spielplätzen nun hier am Standort Hofstede investiert werden. So erhöht sich die Investitionssumme auf insgesamt 100.000€“, so Christiane Laschinski SPD-Bezirksvertreterin aus Hofstede.

An der Riemker Straße entstehe etwas ganz Großartiges für die Kinder im Stadtteil Hofstede. Gemeinsam mit dem angrenzenden Jugendfreizeithaus setze die Politik den Fokus auf die Kinder und Jugendlichen.

Lennart Schnell, SPD-Vorsitzender in Hofstede ergänzt: „Wir sind allen Beteiligten für diesen gelungenen Prozess dankbar. Insbesondere die direkte Einbindung von Kindern durch die Falken/HaRiHo und die Fachverwaltung ist ein schönes Zeichen der Partizipation junger Menschen an politischen Entscheidungen.“
 

23.06.2021 in Familie und Jugend

Nestschaukel im Grünzug Nord

 

Auf Antrag der rot-grünen Koalition hat die Bezirksvertretung Bochum-Mitte nun entschieden, für 10.000 € am Spielplatz „Tilsiter Straße“ in Grünzug Nord eine Nestschaukel zu installieren.

Die SPD-Bezirksvertreterin Christiane Laschinski dazu: „Im vergangenen Jahr wurde von vielen Menschen und auch vom Kindergarten der Wunsch nach einer solchen Nestschaukel an diesem Spielplatz geäußert. Ich bin froh und glücklich, dass wir nun Gelder dafür bereitgestellt haben. Es wertet unseren Grünzug Nord weiter auf!"

24.02.2021 in Familie und Jugend

Ferienpass / Martina Schnell möchte kostenloses Angebot

 

„Der Ferienpass soll auch in diesem Jahr wieder kostenlos sein“, sagt Martina Schnell, Mitglied der SPD im Rat und Vorsitzende des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie. „Bereits im vergangenen Jahr war der Ferienpass mit Blick auf die Pandemie und die damit verbundenen Umstände kostenlos. Da wir nicht wissen, wie die Situation im Sommer aussieht, sollte das Angebot auch in diesem Jahr umsonst sein“, erklärt die Ratsfrau. Darüber wird der Rat in seiner Sitzung am 25. März entscheiden.

Eigentlich würde der Ferienpass zehn Euro kosten. „Gerne und oft wird der Ferienpass von den Kindern und Jugendlichen genutzt, um im Sommer ins Freibad zu gehen. Allerdings lässt die Pandemie nur ein Fahren auf Sicht zu. Wir wissen nicht, wie es im Sommer aussieht und ob oder wie die Schwimmbäder öffnen. Alleine aus diesem Grund sollte der Ferienpass kostenlos sein. Außerdem ist es uns wichtig, die Familien zu entlasten“, sagt Martina Schnell.

Die Ratsfrau hat aber noch ein Anliegen. „Ich finde es super, dass der Ferienpass dieses Jahr digitalisiert wird. Das Programm wird nicht gedruckt. Dadurch haben alle Anbieter die Chance, auf die aktuellen Umstände der Pandemie einzugehen und ihr Angebot kurzfristig anzupassen. Dadurch, dass es sich beim Pass um ein E-Ticket handelt, muss die Verwaltung allerdings sicherstellen, dass auch diejenigen Kinder und Jugendlichen, die vielleicht ohne Handy unterwegs sind, auf den Ferienpass zugreifen und ihn vorzeigen können“, erklärt Martina Schnell.

14.06.2019 in Familie und Jugend

Mehr Kitaplätze für Hofstede

 

„Die SPD begrüßt die Erweiterung der städtischen Kita an der Herzogstraße in Hofstede“, so das Hofsteder SPD-Ratsmitglied Martina Schnell zur Maßnahme der Stadt. Diese sei notwendig und erfreulich, aber noch nicht ausreichend.

Die SPD-Ratsfrau unterstreicht dies mit Zahlen der Stadt: „Die Betreuungsquote für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren liegt in Hofstede bei 67,1 Prozent, der städtische Mittelwert bei 92,9 Prozent und im Stadtbezirk Mitte sogar bei 97,0 Prozent.“ Hier bestehe in Hofstede ein deutlicher Nachholbedarf.

„Wir werden uns für weitere Kitaplätze in Hofstede einsetzen, um für ein besseres Angebot zu sorgen. Die Kinder und Familien in unserem Stadtteil dürfen gegenüber anderen Stadtteilen nicht benachteiligt sein. Wir wollen gleichwertige Lebensverhältnisse in Bochum“.

Termine

Alle Termine öffnen.

01.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Altenbochumer Treff

04.07.2024, 18:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Bochum Hamme
 

11.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung (Altenbochum)
Unser Vorstand

Alle Termine